Компания "Аллекс Дизайн Групп" дизайн и полиграфия


  Ltd. "Denken ADG" Design und Druck, Kiew, Ukraine.
In Österreich arbeiten wir ats "AitPro GmbH".
   Die wichtigsten Anforderungen an die geschickt Mock-ups. Farbmodell CMYK oder Grayscale.
   Mit Digitaldruckverfahren kann nicht gedruckt werden Pontons kann nicht in ein, zwei oder drei Farbe gedruckt werden. Drucken einer Vollfarbe - CMYK oder eine schwarze Farbe -Grayscale.
   Wichtige Elemente des Layouts (Text, Elemente der grafischen Gestaltung) von der Schnittlinie nicht weniger als 4 mm getrennt werden. Zulagen für das Trimmen von mindestens 2 mm. Zum Beispiel kann eine Visitenkarte, eine Standard-Größe von 90 × 50 mm. Daher muß das Bild eine Größe von 94 × 54 mm haben, müssen wichtige Elemente des Bildes in der Größe von 82 × 42 mm zu passen.
Scale-Layout 1: 1. Achten Sie darauf, Endformat enthalten.
Leichteste gedruckte Zeichen sind grau - 12%.
Alle Schriften müssen in Kurven konvertiert werden.
Die Bitmap muss mindestens 300 dpi betragen.
Dateiformate, die zur Veröffentlichung angenommen werden
- Adobe Illustrator-Dateien oder älteren Versionen von CS3;
- PDF;
- Dateien Corel Draw (.CDR, .CMX), in den Versionen vor 13.0 gespeichert;
- Dateien Quarkxpress und InDesign.
Medien und Methoden der Lade Layout:
- E-Mail;
- Download via File-Sharing.
Bei Bestellung geben Sie die E-Mail im Anschreiben die Art der Arbeit, die Anzahl der Produkte, ihrer Größe, Brillanz, gewünschte Leistungszeitraum und Kontakte. Nach dem Senden des Layouts, kontaktieren Sie uns, um Ihre Bestellung zu bestätigen.
Feed-Tabellen und Textmaterialien.
Der im Format Microsoft Word (.doc) oder Textdateien (.txt) angenommene Text. Tabellen - Datei in Word (.doc) oder Excel (.xls)
Allgemeine Empfehlungen.
Vermeiden Layouts große Würfel der gleichen Farbe. Stellen Sie sicher, alle Dateien eindeutige Namen in lateinischen Buchstaben ohne Leerzeichen zugeordnet, mit einem klaren Hinweis auf die Expansion. Wenn die Dateigröße die Kapazität der Medien übersteigt, können Sie Archive ZIP benutzen, RAR.
Bei der Genehmigung von Layouts, wenn wir produzieren das Layout, ist der Kunde verpflichtet, den Text zu lesen und überprüfen Sie die Telefonnummern, Faxe usw. Nach Genehmigung des Layouts der Arbeit aufgenommen wird und an den Drucker gesendet. Damit der Kunde selbst fungiert als Korrektor und trägt die Verantwortung für die im Layout die zugelassen sind, und in der Druckprodukte und andere grammatikalische Fehler der erkannt. Bugfixes im Layout wird aus den Worten des Kunden kostenlos gemacht werden, aber die Neuauflagenausgabe zu Lasten des Kunden.